Zum Hauptinhalt springen
Tapas-Kochkurs Berlin - RunningPapaya
Tapas-Kochkurs Berlin - RunningPapaya

Tapas-Kochkurs Berlin

Feurige Tapas-Party

Normalpreis

€125

Steuer inbegriffen. Versand wird an der Kasse berechnet.

Wähle Dein Datum im nächsten Schritt!

Ort: Running Papaya

Dauer: ca. 4:00 Stunden

Teilnehmeranzahl: 7-12 Liebhaber der kleinen Speisen


Unsere sympathischen Köche von Running Papaya begrüßen Sie in unserer Kochschule in Berlin.

Freuen Sie sich auf einen spanischen Abend mit leckeren, selbstgemachten Köstlichkeiten. Sie kochen in kleinen Teams eine große Auswahl an spanischen Tapas.

Gemeinsam lassen Sie sich das Fingerfood schmecken und genießen so einen entspannten Abend mit einem guten Glas Wein.

Unsere Gastgeber stehen Ihnen jederzeit für Ihre Fragen zur Verfügung. Erfahren Sie spannende Informationen rund um die kleinen Alleskönner.

Je nach Saison bereiten wir folgende Leckereien zu:

  • Selbstgemachtes Pan (Brot)
  • Auswahl an Käse, Wurst und Oliven
  • Aioli
  • Gambas in Knoblauchöl
  • Pimientos de padron (Bratpaprika mit Salz)
  • Papas Arrugadas mit Mojo Verde und Mojo Rojo (Runzelkartoffeln mit Roter und Grüner Sauce)
  • Feurige Hähnchen-Empanadas mit Jalapeño-Käsefüllung
  • Scharfe Albóndigas – spanische Fleischbällchen
  • Champignons in Balsamico
  • Croquetas de Jamón
  • Schokokuchen mit flüssigem Kern


Lassen Sie sich inspirieren und nehmen Sie viele kreative Anregungen mit nach Hause. Sie erhalten nützliche Tipps und Tricks, wie Fingerfood zubereitet und angerichtet wird.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es kurzfristig Änderungen im Menü geben kann.

Die Location

Die Kochlocations von Running Papaya in Schöneberg oder Wilmersdorf bieten in ihren modern eingerichteten Räumen eine Vielzahl an Kochkursen rund um gesunden und bewussten Genuss an. Von asiatisch-vegan bis zur Paleo-Ernährung hier bleiben keine Wünsche offen. Koch und Pâtissier Michi Hoffmann aus München gibt mit musikalischer Untermalung seinen Kursen den richtigen Schwung und belebt alle Sinne zugleich.

Ihr Gastgeber

Koch Michael Hoffmann hat seine Lebensphilosophie zur gesunden Ernährung auch in seinen verschiedenen Kochkursen verwirklicht: Von Low-Carb über Paleo oder vegan bis hin zur Raw-Küche bietet er die ganze Bandbreite für Sportliche, bewusste Genießer und Entdecker durch die gesunden Küchen der Welt an. Um auch bei den Zutaten stets beste Qualität garantieren zu können, bezieht er seine Lebensmittel direkt von Bauern aus der Region rund um Berlin.

Häufig gestellte Fragen zu unserem Tapas-Kochkurs in Berlin:

  • Ein Tapaskurs bei Running Papaya in Berlin ist ein unvergessliches Erlebnis. Sie werden von unseren sympathischen Köchen in unserer Kochschule herzlich begrüßt. Der Kurs findet in kleinen Teams statt, in denen Sie eine große Auswahl an spanischen Tapas zubereiten.

    Gemeinsam mit anderen Teilnehmern können Sie das Fingerfood probieren und dabei einen entspannten Abend mit einem guten Glas Wein genießen. Unsere Gastgeber stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten. Während des Kurses erfahren Sie spannende Informationen über die vielseitigen Tapas und erhalten nützliche Tipps und Tricks zur Zubereitung und Präsentation von Fingerfood.

    Das Menü variiert je nach Saison, sodass Sie immer neue und köstliche Leckereien kennenlernen können. Bitte beachten Sie, dass es gelegentlich kurzfristige Änderungen im Menü geben kann, um sicherzustellen, dass Sie frische Zutaten genießen.

  • Beim Tapaskurs bei Running Papaya in Berlin können Sie eine vielfältige Auswahl an spanischen Tapas kennenlernen. Je nach Saison bereiten unsere Köche eine Reihe köstlicher Leckerbissen zu. Dazu gehören selbstgemachtes Pan (Brot), eine Auswahl an Käse, Wurst und Oliven, Aioli, Gambas in Knoblauchöl, Pimientos de Padron (gebratene Paprika mit Salz), Papas Arrugadas mit Mojo Verde und Mojo Rojo (Runzelkartoffeln mit grüner und roter Sauce), feurige Hähnchen-Empanadas mit Jalapeño-Käsefüllung, scharfe Albóndigas (spanische Fleischbällchen), Champignons in Balsamico, Croquetas de Jamón und zum Abschluss ein Schokokuchen mit flüssigem Kern.

    Diese vielfältige Auswahl an Tapas bietet Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Aromen und Texturen zu entdecken und Ihre Geschmacksknospen zu verwöhnen. Bitte beachten Sie, dass es kurzfristig Änderungen im Menü geben kann, um sicherzustellen, dass wir Ihnen stets frische und saisonale Zutaten bieten.

  • Ja, beim Tapaskurs bei Running Papaya in Berlin werden auch vegetarische Optionen angeboten. Neben den Fleisch- und Fisch-Tapas gibt es auch eine Auswahl an vegetarischen Leckereien, die Sie genießen können. Dazu gehören zum Beispiel selbstgemachtes Pan (Brot), eine Auswahl an Käse, Oliven und verschiedenen Gemüsesorten. Auch die Papas Arrugadas mit Mojo Verde und Mojo Rojo (Runzelkartoffeln mit grüner und roter Sauce) sind eine köstliche vegetarische Option.

    Unsere Köche sind darin erfahren, vegetarische Tapas zuzubereiten, die genauso lecker und vielseitig sind wie ihre nicht-vegetarischen Gegenstücke. Wenn Sie spezielle Ernährungsbedürfnisse haben, teilen Sie uns dies bitte bei der Buchung mit, damit wir entsprechende Vorkehrungen treffen können, um Ihren kulinarischen Genuss zu gewährleisten.

  • Die Anmeldung für einen Tapaskurs bei Running Papaya in Berlin ist einfach und unkompliziert. Besuchen Sie unsere Webseite und suchen Sie nach dem gewünschten Kurs. Dort finden Sie Informationen zu den verfügbaren Terminen und Preisen.

    Wählen Sie einen passenden Termin aus und klicken Sie auf "Jetzt buchen". Füllen Sie das Anmeldeformular mit Ihren persönlichen Daten aus und geben Sie gegebenenfalls spezielle Anforderungen oder Allergien an. Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit allen weiteren Details.

    Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, können Sie uns jederzeit per Telefon oder E-Mail kontaktieren. Wir freuen uns darauf, Sie zu einem unvergesslichen Tapaskurs begrüßen zu dürfen!

  • Obwohl wir unser Bestes tun, um das Menü für den Tapaskurs bei Running Papaya in Berlin konstant zu halten, können kurzfristige Änderungen aufgrund von saisonalen und Verfügbarkeitsgründen auftreten. Dies geschieht, um sicherzustellen, dass wir Ihnen stets frische Zutaten von bester Qualität bieten können. Wir werden unser Möglichstes tun, um Ihnen ein ebenso köstliches und abwechslungsreiches Erlebnis zu bieten.

    Falls Sie spezielle Allergien oder Ernährungsbedürfnisse haben, teilen Sie uns diese bitte bei der Buchung mit, damit wir angemessene Vorkehrungen treffen können. Ihr kulinarisches Erlebnis liegt uns am Herzen, und wir werden sicherstellen, dass Sie eine wunderbare Zeit beim Tapaskurs haben, auch wenn es gelegentlich zu Anpassungen im Menü kommen sollte.

Das könnte dir auch gefallen...